Das Kulturreferat: Unsere Projekte

Restaurierungserfolg dank EvS-Förderung

Im letzten Jahr ist uns die Restaurierung eines großen Konvoluts an Skizzen und Studien des Landschaftsmalers Hans Bimler geglückt. Wir freuen uns sehr über die Förderung durch die Ernst von Siemens Kunststiftung, die diese Restaurierung finanziert und damit überhaupt erst ermöglicht hat. In unserer Sammlung…

Weiterlesen »

ab September: Arbeitersiedlungen entlang der Seidenstraße

Eröffnung: Sonntag, 25. September 2022, 15:00 Uhr Ausstellung vom 26.9.2022 bis 5.3.2023 Die Seidenstraße, ein sagenumwobenes Netz von zahlreichen Handelsstraßen, verband über Jahrhunderte Asien mit Europa. Über diese Routen wurden nicht nur Alltagswaren und Luxusgüter transportiert, sondern auch Ideen und Innovationen. Heute ist die inzwischen…

Weiterlesen »

Oberschlesische Kultur geht online

Dank der Förderung durch das BKM ist uns ein wichtiger Schritt in der digitalen Erschließung und Bereitstellung unseres umfangreichen Archivbestandes gelungen. Von Mai 2021 bis Dezember 2021 haben wir fast 100.000 Seiten Heimatblätter, Magazine und Zeitungen zur oberschlesischen Region digitalisiert. Darunter sind Heimatblätter der Landsmannschaften,…

Weiterlesen »

Bericht zur Tagung „Opa lebt in Schlesien. Identitäten zwischen Deutschland und Polen. Ein Seminar für Aussiedler, Spätaussiedler sowie alle Interessierten mit (familiären) Bezügen nach (Ober-)Schlesien“

Am 24. und 25. Juli 2021 fand in Königswinter eine Tagung des Hauses Schlesien in Kooperation mit dem Kulturreferenten für Oberschlesien, Dr. David Skrabania, statt. Geladen waren Wissenschaftler sowie Schriftsteller, die sich in ihrer Tätigkeit grenzübergreifend mit der Thematik der Aussiedler aus Oberschlesien beschäftigen. Wie

Weiterlesen »

Podium Silesia. Beiträge zur Geschichte Oberschlesiens: Buchvorstellung „Fritz Bracht – Gauleiter und Oberpräsident von Oberschlesien“

Buchvorstellung „Fritz Bracht – Gauleiter und Oberpräsident von Oberschlesien“ am 23. Juni um 18:30Uhr im Haus Oberschlesien mit dem Autor Dr. Mirosław Węcki   Fritz Bracht war der wichtigste Nazi-Würdenträger während des Zweiten Weltkriegs in Oberschlesien. Als Gauleiter (Leiter der regionalen NSDAP) und Oberpräsident (Leiter

Weiterlesen »