Kulturreferat für Oberschlesien

Hilfe

Inhaltsverzeichnis

Suche

Sprache

Beuthen O. S. - Ring mit Schießhausstr. Postkartenansicht um 1915
Beuthen O. S. - Ring mit Schießhausstr. Postkartenansicht um 1915
Beuthen O. S. - Ring mit Schießhausstr. Postkartenansicht um 1915

Datum

22. Februar 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:30

Preis

0,00

Podium Silesia: Jacek Maniecki und Piotr Jakoweńko präsentieren die Digitale Bibliothek Beuthener Architektur

Das in der Region einzigartige Bauarchiv von Beuthen (Bytom) enthält Dokumente und Informationen zur Baugeschichte von über 4.000 Gebäuden aus dem gesamten Stadtgebiet, die im 19. und 20. Jahrhundert entstanden sind. Die Sammlung des Archivs ist eine faszinierende Wissensquelle unschätzbaren Werts zur Entwicklung der Stadt in ihrer Blütezeit. Der Ort, an dem diese Ressourcen gesammelt werden, ist die Digitale Bibliothek Beuthener Architektur. Sie ist die größte Online-Datenbank zur Architektur Beuthens vor 1945.

Podium Silesia – Beiträge zur Geschichte Oberschlesiens nennt sich das Vortragsformat des Oberschlesischen Landesmuseums. Renommierte Oberschlesien-Expertinnen und -Experten stellen einem breiten, interessierten Publikum regelmäßig wichtige historische Themen in Wort und Bild vor, greifen aktuelle Forschungsdebatten auf und laden zur Diskussion ein. Die Veranstaltungen finden mehrmals im Jahr im Haus Oberschlesien in Ratingen und bei weiteren Partnerinstitutionen statt.

Der Eintritt ist stets frei. Die Veranstaltungen sind öffentlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.