Kulturreferat für Oberschlesien

Hilfe

Inhaltsverzeichnis

Suche

Sprache

Datum

5. April 2024

Uhrzeit

17:00

Preis

0,00

Öffentliche Führung: Eine Kunstpause mit Form – Farbe – Licht von Anna Tatarczyk

In einer Kurzführung durch die Ausstellung Form – Farbe – Licht von Anna Tatarczyk erläutert Katarzyna Lorenc die titelgebenden Komponenten am Beispiel der Werke der Malerin und geht auf ihre Faszination für die Geometrie ein.

Die Ausstellung Form – Farbe – Licht der aus Loslau (Wodzisław Śląski) stammenden Künstlerin Anna Tatarczyk zeigt Werke, die in den letzten vier Jahren entstanden sind. Vor dreißig Jahren kam die Künstlerin ins Rheinland und widmete sich nach ihrem Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie zunächst der gegenständlichen, später der abstrakten Malerei. Seit sieben Jahren setzt sie sich intensiv mit der Wirkung von Farben und Formen auseinander. Vor allem die symbolträchtige Raute überträgt sie in Acryl auf Leinwand. Sie lässt sie auf der Spitze tanzen und fängt mit ihr das Licht ein. Es ist ein Wechselspiel zwischen Zwei- und Dreidimensionalität, zwischen Stillstand und Bewegung. Tatarczyk schätzt diese Form nicht nur wegen ihrer ästhetischen Anmutung: Ihr Werk steht für die Fortführung der Konkreten Kunst.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.